10.01.2013 19:41
Bewerten
 (0)

ATI Holdings, Inc. -- Moody's assigns B2 CFR to ATI Holdings; Outlook stable

New York, January 10, 2013 -- Moody's Investors Service assigned B2 Corporate Family and Probability of Default ratings to ATI Holdings, Inc. ("ATI"). At the same time, Moody's assigned a Ba3 rating to ATI's proposed $335 million senior secured credit facilities, comprised of a $50 million revolver and $285 million first lien term loan. The funding also includes $160 million of senior subordinated notes (unrated) issuance. Proceeds will be used to fund the acquisition of ATI by financial sponsor KRG Capital Partners. The outlook is stable

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Heute im Fokus

DAX pendelt um die 10.000-Punkte-Marke -- Asiens Börsen abermals rot -- Chinas Notenbank geht gegen Yuan-Spekulationen vor -- Apple und Cisco geben Kooperation bekannt -- Android im Fokus

VW trauert wegen Suzuki verlorenen Jahren nach. China will nach Börsencrash Japans Schicksal entgehen. Fresenius ersetzt RWE im Eurostoxx 50. Konkurrenz für Netflix? - Apple denkt über eigene TV-Inhalte nach. Rubel-Schwäche beschert Gazprom Gewinn-Anstieg von 50 Prozent. Samsung kündigt neue Smartwatch Gear S2 an. Ölpreise geben hohe Gewinne teilweise ab. Bayer startet neuen Kunststoffkonzern Covestro.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?