22.01.2013 07:25
Bewerten
 (0)

Aldar Properties PJSC -- Moody's places Aldar's ratings on review for upgrade following merger announcement

London, 22 January 2013 -- Moody's Investors Service has today placed on review for possible upgrade Aldar's B2 Corporate Family Rating (CFR), B2-PD Probability of Default Rating (PDR), B3 rating for its AED3.75 billion sukuk (due in 2013 and issued by Sukuk Funding (No. 2) Limited) and B3 rating for its USD1.25 billion bond (due in 2014 and issued by Atlantic Finance Limited) following the agreement by the Board of both Aldar Properties PJSC and Sorouh Real Estate PJSC to recommend the merger transaction to the shareholders.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Nachrichten zu Aldar Properties PJSC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Aldar Properties PJSC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Asiens Börsen tief im Minus -- Commerzbank schafft Milliardengewinn -- Stahl reißt thyssenkrupp wieder in rote Zahlen -- Groupon übertrifft Markterwartungen

Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an. Renault: Neue Modelle bescheren Renault kräftiges Gewinnplus. Deutsche Bank: S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere. Euro gibt leicht nach - Yen im Fokus. Carl Zeiss Meditec wächst dank schwachen Euros operativ. Deutsche Wirtschaft hält Wachstumstempo zum Jahresende.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?