16.01.2013 14:56
Bewerten
 (0)

Automobilzulieferer Hella emittiert Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren

Guidance: Mid Swap plus ca. 100 bp
Der Automobilzulieferer Hella emittiert eine Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren und einem Volumen von 500 Mio. Euro. Die Roadshow endete heute in Paris. Erwartet wird ein Spread von ca. 100 Basispunkten gegenüber Mid Swap.

Eckdaten der Transaktion:
Emittent:   Hella
Volumen:   500 Mio. Euro
Laufzeit:   7 Jahre
Kupon:   n.bek.
Guidance:   Mid Swap plus ca. 100 gp
Stückelung:   1.000 Euro

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch fester -- Bayer-Aktie schiebt DAX auf Allzeithoch -- Dow Jones tritt auf der Stelle -- Wird Mountain View zu Google City? -- Allianz, Telekom, Bayer im Fokus

Autonome wüten im Zentrum Athens. Zeit für Apple-Uhr? Drillisch legt operativ zu. CRH zahlt unveränderte Dividende. Ist Apple bald 1.000 Milliarden Dollar wert? Experte: Großbanken helfen beim Milliarden-Steuerbetrug. Gericht stärkt Porsche SE in Hedgefonds-Streit den Rücken.
Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die wundersame Welt von Google

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?