06.02.2013 09:09
Bewerten
 (0)

Kuka will mit Wandelanleihe frisches Geld aufnehmen

Bis zu 60 Millionen Euro
Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka will mit einer Wandelschuldverschreibung frisches Geld aufnehmen.
Wie das Unternehmen am Mittwoch in Augsburg mitteilte, habe die Anleihe einen Nennbetrag von 55 bis 60 Millionen Euro. Sie wird voraussichtlich am 12. Februar begeben und läuft über fünf Jahre. Die Papiere sind in bis zu 1.598.659 neue Aktien wandelbar. Der jährliche Zins soll zwischen 1,75 und 2,0 Prozent liegen bei einer Wandlungsprämie von 25 bis 27 Prozent über dem maßgeblichen Referenzkurs. Das Papier wird institutionellen Investoren außerhalb der Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Japan angeboten. Mit dem Geld will Kuka die Bilanz optimieren und sich finanziellen Spielraum schaffen.

AUGSBURG (dpa-AFX)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu KUKA AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KUKA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.02.2015KUKA UnderperformJefferies & Company Inc.
18.02.2015KUKA VerkaufenDZ-Bank AG
17.02.2015KUKA buyCitigroup Corp.
16.02.2015KUKA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2015KUKA VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.02.2015KUKA buyCitigroup Corp.
12.02.2015KUKA overweightBarclays Capital
11.02.2015KUKA buyCitigroup Corp.
11.02.2015KUKA buyClose Brothers Seydler Research AG
10.02.2015KUKA buyClose Brothers Seydler Research AG
16.02.2015KUKA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2015KUKA HaltenIndependent Research GmbH
12.02.2015KUKA Equal-WeightMorgan Stanley
11.02.2015KUKA HoldCommerzbank AG
29.01.2015KUKA HoldCommerzbank AG
23.02.2015KUKA UnderperformJefferies & Company Inc.
18.02.2015KUKA VerkaufenDZ-Bank AG
12.02.2015KUKA VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.02.2015KUKA SellDeutsche Bank AG
11.02.2015KUKA SellS&P Capital IQ
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KUKA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr KUKA AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?