19.12.2012 12:44
Bewerten
 (0)

Bite Finance International B.V. -- Moody's upgrades Bite to B3, stable outlook

London, 19 December 2012 -- Moody's Investors Service has today upgraded the corporate family rating (CFR) and probability of default rating (PDR) of Bite Finance International B.V ('Bite' or 'the company') to B3 from Caa1. Moody's also upgraded the rating on the senior secured Notes due 2014 to B3 from Caa1, and the rating on the stub of unsecured notes due 2017 to Caa2 from Caa3. The outlook is stable.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Nachrichten zu Tele2 AB (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Tele2 AB (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.05.2005Tele2: UnderperformGoldman Sachs
19.05.2005Tele2: UnderweightLehman Brothers
26.04.2005Tele2: In-LineGoldman Sachs
22.04.2005Tele2: In-LineGoldman Sachs
03.02.2005Tele2: OutperformCredit Suisse First Boston
03.02.2005Tele2: OutperformCredit Suisse First Boston
26.04.2005Tele2: In-LineGoldman Sachs
22.04.2005Tele2: In-LineGoldman Sachs
19.05.2005Tele2: UnderperformGoldman Sachs
19.05.2005Tele2: UnderweightLehman Brothers
24.01.2005Tele2: UnderperformCredit Suisse First Boston
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tele2 AB (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht mit Plus ins Wochenende -- Dow: Yellen-Effekt verpufft -- US-Wirtschaft wächst schwach -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL, Google und Oracle im Fokus

Bank of America versucht erneut Kreditkartentochter MBNA zu verkaufen. Monsanto-Managern winkt Millionen-Regen bei Übernahme. Air France tankt nach Sprit-Protesten mehr im Ausland. EU verschärft erneut Sanktionen gegen Nordkorea. Aktionäre von DMG Mori sollen Abfindung von 37,35 Euro erhalten. Yellen: Leitzinserhöhung in den kommenden Monaten angemessen. BMW & Co.: Autobauer rufen in den USA Millionen Wagen zurück.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?