16.01.2013 16:27
Bewerten
 (0)

Bormioli Rocco Holdings S.A. -- Moody's downgrades Bormioli's CFR to B2; stable outlook

London, 16 January 2013 -- Moody's Investors Service has today downgraded Bormioli Rocco Holdings S.A's ("Bormioli" or "the company") corporate family rating (CFR) to B2 from Ba3. The probability of default rating (PDR) has been downgraded to B2-PD. Concurrently, the rating for the EUR 250 million senior notes issued by Bormioli Rocco Holdings S.A (due 2018) has also been downgraded to B3 from B1. The outlook on the ratings is stable.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt klar über 9.000 Punkten -- Dow deutlich im Plus -- Gute Konjunkturdaten in Eurozone -- Daimler-Gewinn zieht an -- GM, Twitter, Credit Suisse, Unilever, FMC, AT&T, Boeing im Fokus

Rhön-Klinikum kommt mit Aktienrückkauf langsam. Ölpreise nach starken US-Daten deutlich gestiegen. US-Fluggesellschaften bleiben im Aufwind. Streit der Verlage mit Google nicht beendet. Allianz-Chef Diekmann soll Aufsichtsrat bei Fresenius werden. Audi ruft weltweit 850.000 Autos zurück.
Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige