06.05.2013 18:18
Bewerten
 (1)

Apple-Anleihen nichts für Warren Buffett

Buffett investiert nicht
Zuletzt hat Apple mit Anleihen 17 Milliarden Dollar eingenommen und damit wohl Steuern in Milliardenhöhe gespart. Warren Buffett lässt die Finger davon. Alle Apple-Anleihen im Überblick.


HIER geht es direkt zur Übersicht über die Kredit-Aufnahmen von Apple über den Kapitalmarkt. Zur Zeit sind Apple-Anleihen mit Fälligkeiten vom 03.05.2016 bis 04.05.2043 erhältlich mit Kupons, die bis 3,85% reichen. Insgesamt beträgt das ausstehende Volumen bei Apple-Anleihen 17,000 Milliarden Euro. In den kommenden 5 Jahren werden davon 2,500 Milliarden Euro fällig.

Warren Buffett investiert derzeit nicht in Unternehmensanleihen, auch nicht bei der Rekordemssion von Apple. Die Renditen seien zu niedrig, führt der Milliardär und Vorstandsvorsitzende von Berkshire Hathaway in einem Medieninterview an.

Direkt zur Apple-Anleihe 0,450% bis 03.05.2016

Direkt zur Apple-Anleihe: 0,323% bis 03.05.2016

Direkt zur Apple-Anleihe: 0,523% bis 03.05.2018

Direkt zur Apple-Anleihe: 1,000% bis 03.05.2018

Direkt zur Apple-Anleihe: 2,400% bis 03.05.2023

Direkt zur Apple-Anleihe: 3,850% bis 04.05.2043

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. A

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. A

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.11.2012Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
10.08.2011Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
01.04.2011Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
02.03.2011Berkshire Hathawa a holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.2010Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
07.11.2012Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
10.08.2011Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
30.06.2010Berkshire Hathaway "buy"Goldman Sachs Group Inc.
21.05.2010Berkshire Hathaway Basisdepotaufnahmeboerse.de-Aktienbrief
08.02.2010Berkshire Hathaway kaufenDie Actien-Börse
01.04.2011Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
02.03.2011Berkshire Hathawa a holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.2010Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
04.05.2010Berkshire Hathaway "equal weight"Barclays Capital
11.08.2009Berkshire Hathaway DowngradeFox Pitt & Kelton
08.07.2010Berkshire Hathaway "sell"Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
11.04.2006Update Burlington Northern Santa Fe Corp.: UnderweLehman Brothers
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. A nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- Goldpreis fällt auf Vierjahrestief -- Dow Jones mit neuem Rekord -- BoJ lockert Geldpolitik -- Citigroup, Lanxess, Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

Euro bleibt unter Druck. Streiks bei Amazon enden vorerst. Chinesen kaufen Solarstrom AG. Continental und mögliche Abschreibungen. Brenntag-Bonität hochgestuft. Joma steigt mit 47,7 Prozent bei C.A.T. Oil ein und legt Pflichtangebot vor. E.ON und RWE müssen Klagen gegen Atommüll-Lagerung zurücknehmen. Großbritannien zahlt Weltkriegsanleihe zurück.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?

Anzeige