04.04.2013 21:33
Bewerten
 (0)

Constantin Medien AG emittiert Anleihe: Kupon 7,00%, Laufzeit 5 Jahre

Zeichnungsfrist der Constantin-Anleihe: 15.04.-19.04.2013
Die Constantin Medien AG emittiert eine Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 5 Jahren, einem Volumen von 65 Mio. Euro und einem Kupon von 7,00%. Der Emissionserlös soll zur Umfinanzierung bestehender Verbindlichkeiten sowie für Investitionen zur Verbesserung der Ertragslage und der weiteren Diversifikation des Produktportfolios verwendet werden.

Die Unternehmensanleihe kann voraussichtlich vom 15.04. bis 19.04.2013 (12 Uhr) gezeichnet werden (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung). Die Einbeziehung in den Entry Standard für Anleihen ist spätestens für den 23.04.2013 vorgesehen.

Institutionelle Investoren können die Anleihe über die Close Brothers Seydler Bank AG zeichnen, die als Sole Global Coordinator und Bookrunner fungiert. Privatanleger können die Constantin-Anleihe über ihre Depotbank via Börsenorder (Börsenplatz Frankfurt) zeichnen.

Eckdaten der Constantin Medien-Anleihe:
Emittent:
  Constantin Medien AG, München
Zeichnungsfrist:  15.04.-19.04.2013
Kupon:  7,00%
Laufzeit:  23.04.2018 (5 Jahre)
Zinszahlungen:  jährlich, jeweils am 23.04.
Listing:  Entry Standard für Anleihen
Emissionsvolumen:  65 Mio. Euro
Stückelung:  1.000 Euro
ISIN:  DE000A1R07C3
WKN:  A1R07C
Internet:  www.constantin-medien.de
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW erwägt milliardenschweren Bau einer eigenen Batteriefabrik -- SGL Carbon im Visier von ChemChina

Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff. Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Zwei weitere Spitzenkräfte verlassen Kurznachrichtendienst Twitter.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?