28.11.2012 12:52
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - Sorge vor Fiskalklippe

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen sind die Kurse am Mittwoch deutlich gestiegen. Die Sorge vor der Fiskalklippe in den USA habe der Risikofreude der Anleger einen Dämpfer versetzt und den Kursen am Rentenmarkt Auftrieb verliehen, hieß es von Händlern. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg gegen Mittag um 0,33 Prozent auf 142,70 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit einer Woche. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um fünf Basispunkte auf 1,39 Prozent.

 

    Zur Wochenmitte sei die drohende Fiskalklippe in den USA wieder stärker in den Blick der Märkte gerückt, sagten Händler. Bislang hat es hier noch keine Fortschritte bei den Verhandlungen gegeben. Sollten die Gespräche zwischen Demokraten und Republikanern scheitern, fürchten Experten, dass dies die Weltwirtschaft in eine Rezession reißen wird./jkr/jsl

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Minus -- Dow schließt nach Fed-Zinsentscheid deutlich stärker -- Russische Regierung verkauft Devisen wegen Rubelverfall -- Samsung, Philips, Fed-Sitzung im Fokus

Fed stimmt Märkte auf kommende Zinserhöhung ein. Präsidentenwahl in Griechenland geht in die zweite Runde. Blackberry will mit dem 'Classic' alte Fans zurückgewinnen. Coeure: Breiter Konsens im EZB-Rat für zusätzliche Maßnahmen. Commerzbank fällt wegen Russland-Sorgen ans DAX-Ende. Obama unterzeichnet Haushalt.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?

Anzeige