28.11.2012 17:47
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - Sorge vor Fiskalklippe

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch deutlich gestiegen. Die Sorge vor der Fiskalklippe in den USA habe der Risikofreude der Anleger einen Dämpfer versetzt und den Kursen am Rentenmarkt Auftrieb verliehen, sagten Händlern. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,49 Prozent auf 142,93 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank auf 1,37 Prozent.

 

    Zur Wochenmitte sei die drohende Fiskalklippe in den USA wieder stärker in den Blick der Märkte gerückt, sagten Händler. Sollten die Verhandlungen über die US-Haushaltspolitik zwischen Demokraten und Republikaner scheitern, fürchten Experten, dass dies die Weltwirtschaft in eine Rezession reißen wird. Nachdem der Bund-Future zeitweise bis auf 143,15 Punkte gestiegen war, fiel er zuletzt aber wieder bis auf 142,89 Punkte zurück. Grund waren Marktgerüchte über gestiegene Einigungsaussichten im US-Haushaltsstreit. US-Präsident Barack Obama wird sich noch an diesem Mittwoch dazu äußern./jsl/hbr

 

Heute im Fokus

DAX reduziert Verluste -- Dow um Nulllinie -- Deutsche Bank betont Zahlungsfähigkeit -- Lufthansa-Aktie: Zika-Virus und unsichere Weltwirtschaft belasten -- TUI, Henkel im Fokus

Weidmann: EZB wird wegen Öl wohl Inflationsprognose senken. Sparkurs hilft Coca-Cola-Gewinn auf die Sprünge. Aktieninstituts-Chefin: Einbruch beim DAX kein Grund zur Panik. Energie-Agentur erwartet 2016 keine Stabilisierung der Ölmärkte. Fast 200 Millionen Dollar schweres Aktien-Geschenk für Google-Chef. Brain beim Börsendebüt unter Druck.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?