04.01.2013 12:01
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Erneut starke Kursverluste

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen haben die Kurse am Freitag nach schwachen US-Vorgaben an die Verluste vom Vortag angeknüpft und weiter deutlich verloren. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel gegen Mittag um 0,42 Prozent auf 142,96 Punkte. Zeitweise rutschte der Bund-Future auf 142,86 Zähler und damit auf den tiefsten Stand seit Ende Oktober 2012. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg zuletzt um fünf Basispunkte auf 1,53 Prozent.

 

    "Aufgrund der Vorgaben aus dem späten US-Handel wird sich die Talfahrt des Euro-Bund-Futures erst einmal fortsetzen", sagte Dirk Gojny von der National-Bank in Essen. Die US-Notenbank erwägt laut dem Protokoll der letzten Sitzung noch in diesem Jahr ein Ende der Anleihekäufe zur Stützung der US-Wirtschaft. Während die Marktteilnehmer keine gravierenden Neuigkeiten erwartet haben, sei die Fed "immer noch für eine Überraschung gut", sagte Gojny. Das habe die Kurse amerikanischer Anleihen belastet und für eine schwache Vorgabe am deutschen Rentenmarkt gesorgt, so Gojny.

 

    Im weiteren Handelsverlauf wird sich das Interesse der Anleger erneut auf die USA richten. Der am Nachmittag zur Veröffentlichung anstehende offizielle Arbeitsmarktbericht der US-Regierung wird am Markt stark beachtet, und er dürfte für neue Impulse im Devisenhandel sorgen. Außerdem stehen Daten zur Stimmung amerikanischer Einkaufsmanager und zum Auftragseingang in der US-Industrie auf dem Programm./jkr/jsl

 

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Kuka und Norma bekräftigen die Prognosen -- Societe Generale erwirtschaftet höchsten Gewinn -- Superhelden-Epos 'Avengers' lässt Disney-Gewinn kräftig steigen

Hannover Rück pirscht sich an Vorjahresgewinn heran. Niederländische Bank ING mit Gewinnsprung. FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen. Fuchs Petrolub enthüllt Kaufpreis für SFR Lubricants. Ölpreise starten Erholungsversuch nach rasanter Talfahrt. Unternehmer Friedhelm Loh hat strategisches Interesse an KlöCo.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?