08.01.2013 17:51
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Fester - Schwache Aktienmärkte stützen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag im Handelsverlauf ihre Kursgewinne ausgeweitet. Bis zum späten Nachmittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,25 Prozent auf 143,42 Punkte. In der vergangenen Woche waren die Kurse deutscher Schuldtitel noch spürbar gesunken. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten zuletzt mit 1,48 Prozent.

 

    Die trübere Stimmung an den Aktienmärkten habe die Festverzinslichen gestützt, sagten Händler. Vor allem die schwache Eröffnung am US-Aktienmarkt sei für die leichten Gewinne verantwortlich. Die Konjunkturdaten aus der Eurozone hätten den Märkten kaum Impulse gegeben, sagten Händler. Auch der zweite Anstieg der Wirtschaftsstimmung (ESI) in der Eurozone habe sich kaum ausgewirkt./jsl/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX verliert -- Wirtschaftsprofessor: Mehr Vereine werden BVB folgen -- Neue Gerüchte um eBay -- Ermittlungen gegen GM-Rechtsabteilung

Russischer Hilfskonvoi überquert ukrainische Grenze. Bundesregierung billigt wohl Verkauf von RWE-Tochter an Russen. Schmolz + Bickenbach nicht an ThyssenKrupp-Tochter VDM interessiert. Bund: Konjunkturdelle nur zeitweise. Deutsche Steuereinnahmen steigen im Sommer weiter an. Baumarkt-Kette Home Depot tauscht Chef aus.
Wo wohnt man am teuersten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige