29.07.2013 18:25
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Kaum verändert

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Montag in einem richtungslosen Handel kaum verändert. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum frühen Abend um 0,01 Prozent auf 142,50 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag zuletzt bei 1,663 Prozent.

    Insgesamt wurden nur wenige wichtige Konjunkturdaten veröffentlicht. Die in den USA insgesamt unter den Erwartungen gebliebenen schwebenden Hausverkäufe stützten die Festverzinslichen nur leicht. Im Mittagshandel war der Bund-Future noch bis auf 142,73 Punkte gefallen. Positive Nachrichten waren im Vormittagshandel aus Italien gekommen. Dort war das Unternehmensvertrauen auf den höchsten Stand seit Ende 2011 gestiegen. Zudem konnte sich das Land günstiger als zuletzt am Geldmarkt refinanzieren. Die Daten hätten etwas die Risikoneigung gestützt und die als sicher geltenden Staatsanleihen vorübergehend belastet, sagten Händler.

    Vor den geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) und der US-Notenbank in dieser Woche würden viele Anleger aber abwarten. Zudem werden im weiteren Wochenverlauf eine Reihe von wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht./jsl/he

Heute im Fokus

DAX fester -- Dow stabil -- Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab -- Analyst: Apple hat beste Zeiten hinter sich -- VW, Covestro, Kontron im Fokus

McDonald's enttäuscht mit mageren Quartalszahlen. DuPont vor Fusion mit Dow Chemical mit kräftigem Gewinnsprung. Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf. Finanzchef verlässt METRO-Tochter Media-Saturn.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?