25.01.2013 08:36
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Kaum verändert vor Ifo-Daten

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag vor der Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimaindex kaum verändert in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen minimal um 0,01 Prozent auf 143,22 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,58 Prozent.

 

    Am deutschen Rentenmarkt hielten sich die Anleger im frühen Handel zurück, kommentierten Händler den Auftakt. Die Investoren warten auf die Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas am Vormittag. Volkswirte rechnen beim wichtigsten deutschen Konjunkturbarometer mit dem dritten Anstieg in Folge. Eine positive Überraschung bei den Ifo-Daten dürfte die Risikofreude der Investoren weiter stärken und die als besonders sicher geltenden Bundesanleihen kurz vor dem Wochenende unter Verkaufsdruck setzen./jkr/fbr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch fester -- Bayer-Aktie schiebt DAX auf Allzeithoch -- Dow Jones tritt auf der Stelle -- Wird Mountain View zu Google City? -- Allianz, Telekom, Bayer im Fokus

Autonome wüten im Zentrum Athens. Zeit für Apple-Uhr? Drillisch legt operativ zu. CRH zahlt unveränderte Dividende. Ist Apple bald 1.000 Milliarden Dollar wert? Experte: Großbanken helfen beim Milliarden-Steuerbetrug. Gericht stärkt Porsche SE in Hedgefonds-Streit den Rücken.
Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die wundersame Welt von Google

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?