18.01.2013 12:52
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Kurse drehen ins Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen haben die Kurse am Freitag nach einem schwächeren Handelsauftakt den Weg in die Gewinnzone gefunden. Nach guten Konjunkturdaten aus China habe die Risikofreude der Investoren nicht lange vorgehalten, hieß es von Händlern. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg gegen Mittag um 0,07 Prozent auf 142,86 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,59 Prozent.

 

    Am Morgen hatte noch ein etwas stärker als erwartet ausgefallenes Wirtschaftswachstum in China die Kurse belastet. In der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt legte das Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal um 7,9 Prozent zu. Volkswirte gehen davon aus, dass China die konjunkturelle Talsohle durchschritten hat.

 

    Die Anleger machten zunächst einen Bogen um die als besonders sicher geltenden Bundesanleihen. Im Vormittagshandel kam der Handel am deutschen Rentenmarkt aber wieder in Schwung und der Bund-Future erreichte zeitweise ein Tageshoch bei 142,95 Punkte. Im weiteren Handelsverlauf könnten US-Konjunkturdaten für neue Impulse sorgen. Auf dem Programm steht am Nachmittag das Konsumklima der Universität von Michigan./jkr/jsl

 

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow startet stabil -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?