18.01.2013 12:52
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Kurse drehen ins Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen haben die Kurse am Freitag nach einem schwächeren Handelsauftakt den Weg in die Gewinnzone gefunden. Nach guten Konjunkturdaten aus China habe die Risikofreude der Investoren nicht lange vorgehalten, hieß es von Händlern. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg gegen Mittag um 0,07 Prozent auf 142,86 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,59 Prozent.

 

    Am Morgen hatte noch ein etwas stärker als erwartet ausgefallenes Wirtschaftswachstum in China die Kurse belastet. In der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt legte das Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal um 7,9 Prozent zu. Volkswirte gehen davon aus, dass China die konjunkturelle Talsohle durchschritten hat.

 

    Die Anleger machten zunächst einen Bogen um die als besonders sicher geltenden Bundesanleihen. Im Vormittagshandel kam der Handel am deutschen Rentenmarkt aber wieder in Schwung und der Bund-Future erreichte zeitweise ein Tageshoch bei 142,95 Punkte. Im weiteren Handelsverlauf könnten US-Konjunkturdaten für neue Impulse sorgen. Auf dem Programm steht am Nachmittag das Konsumklima der Universität von Michigan./jkr/jsl

 

Heute im Fokus

DAX fester -- Dow im Plus -- Deutsche-Bank-Aktie erholt sich deutlich -- Chinesen wollen offenbar OSRAM übernehmen -- QUALCOMM im Fokus

Air Berlin: Alle Flüge werden regulär durchgeführt. Daimler will weiter Renault-Motoren einsetzen. Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um 1,3 Prozent. Commerzbank will Rosskur möglichst sozialverträglich gestalten. thyssenkrupp ordnet Führung der Marinesparte neu.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?