22.02.2013 08:49
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Kurse leicht im Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Zum Auftakt stieg der für den deutschen Anleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future um 0,04 Prozent auf 143,44 Punkte. Der Future kann damit an die starken Gewinne vom Vortag anknüpfen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stand bei 1,58 Prozent.

 

    Der Bund-Future dürfte sich "oberhalb der Marke von 143 Punkten etablieren", hieß es in einer Einschätzung der HSBC Trinkaus. Im weiteren Handelsverlauf wird die Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas am Vormittag das Interesse der Anleger auf sich ziehen.

 

    Außerdem ist die Rückzahlung von Notkrediten der EZB an Geschäftsbanken der Eurozone ein wichtiges Thema an den Finanzmärkten. Am Mittag veröffentlicht die Notenbank, wie viele Milliarden die Institute vorzeitig aus einem langfristigen Kreditgeschäft vom Februar 2012 zurückbezahlen wollen. Außerdem rücken die Parlamentswahlen im Euro-Krisenland Italien am Wochenende immer stärker in den Mittelpunkt des Interesses./jkr/rum

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Wall Street gibt nach -- Apple verkauft über zehn Millionen iPhones am ersten Wochenende -- Ultrasonic-Aktie gewinnt rund 150 Prozent -- Merck, Siemens, ThyssenKrupp im Fokus

Griechische Staatsbedienstete wollen am Dienstag streiken. S&P hebt VW-Rating an. Airbus steigt bei geplantem Überschalljet für Geschäftsreisende ein. Neuer EU-Kommissar: Für Pariser Defizit gibt es Kriterien. Euro fällt auf 14-Monatstief. Air France geht auf streikende Piloten zu - doch diese lehnen ab. Alibaba bestätigt Rekord bei Börsengang.
Diese Aktien sind auf den Verkaufslisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die umstrittenen Maut-Pläne werden möglicherweise nachgebessert. So soll die Abgabe für Pkw wohl doch nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden. Wie stehen Sie zu dem Thema.

Anzeige