30.11.2012 12:44
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Markt für deutsche Staatsanleihen haben die Kurse am Freitag leicht zugelegt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,04 Prozent auf 142,90 Punkte. Händler erklärten die Kauflaune am deutschen Rentenmarkt mit schlechten Arbeitsmarktdaten aus der Eurozone. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stand bei 1,37 Prozent.

 

    Am Vormittag meldete die europäische Statistikbehörde Eurostat bei der Arbeitslosenquote für die Eurozone im Oktober ein neues Rekordhoch bei 11,7 Prozent. Ebenfalls am Vormittag hatte der Deutsche Bundestag ein weiteres Rettungspaket für Griechenland problemlos genehmigt. Experten der Commerzbank hatten sich zuvor bereits zuversichtlich gezeigt, dass die "große politische Bühne" dem Handelstag kurz vor dem Wochenende keine wesentlichen Impulse liefern dürfte.

 

    Im weiteren Handelsverlauf rechnen Experten allerdings mit neuen Impulsen durch wichtige Konjunkturdaten aus den USA. Auf dem Programm stehen die am Markt stark beachteten Daten zu den Konsumausgaben. Außerdem werden Daten zur Stimmung von Einkaufsmanagern in der größten Volkswirtschaft der Welt veröffentlicht./jkr/hbr

 

 

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Fed hält Leitzins an der Nulllinie -- Billiges Kerosin und Streikpause beflügeln Lufthansa -- Euroschwäche hilft Siemens -- Facebook verdient weniger

Bundesregierung will K+S wohl nicht vor Übernahme retten. Schäuble will wohl Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden. Samsung mit weniger Gewinn. Starkes Kabi-Geschäft treibt Gewinnprognose von Fresenius. FMC bestätigt Jahresprognosen. Saint-Gobain verfehlt Erwartungen. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?