14.03.2013 13:05
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste - Spanien platziert Anleihen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre Verluste bis zum Mittag eindämmen können. Nach einer schwachen Eröffnung notierte der richtungsweisende Euro-Bund-Future zuletzt bei 143,06 Punkten und damit nur noch leicht im Minus. Während die gute Börsenstimmung belastete, wurde eine Auktion spanischer Staatsanleihen negativ aufgenommen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag gegen Mittag nahezu unverändert bei 1,48 Prozent.

    Im Rahmen einer kurzfristig anberaumten Spezialauktion sammelte Spanien am Donnerstag mit drei langlaufenden Anleihen 803 Millionen Euro ein. Obwohl die zu zahlenden Zinsen rückläufig waren, sorgte die Versteigerung für Missstimmung am spanischen Anleihemarkt. Händler nannten das geringe Volumen als Grund. Allerdings handelte es sich bei der Auktion um eine Art der "Marktpflege". Eine konkrete Summe wurde im Vorfeld der Emission zwar nicht genannt. Beobachter hatten aber mit einer höheren Kreditaufnahme gerechnet.

    Im weiteren Verlauf rücken amerikanische Konjunkturdaten in den Blick. Größte Beachtung dürften die wöchentlichen Zahlen vom Arbeitsmarkt finden./bgf/hbr

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unbewegt -- Dow Jones in der Gewinnzone -- Alibaba-Aktie bricht Rekorde bei Börsenstart - Schlusskurs über Erstnotiz -- SAP-Aktie am DAX-Ende -- Siemens, Solon, Daimler im Fokus

Euro in New York schwach. Siemens erhält Großauftrag. TUI halbiert Anleihevolumen. Renova beteiligt sich auch an Dresser-Rand. Android-Smartphones bekommen Verschlüsselung als Standard. Stühlerücken im Celesio-Vorstand. S&P: MaterialScience-Börsengang ohne Auswirkung auf Bayer-Rating. Apple startet Verkauf der neuen iPhones.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?

Anzeige