12.11.2012 13:04
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung vor Treffen der Euro-Finanzminister

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Staatsanleihen haben am Montag vor einem Treffen der Euro-Finanzminister nur wenig Bewegung gezeigt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank gegen Mittag leicht um 0,05 Prozent auf 143,07 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag unverändert bei 1,34 Prozent.

 

    An den Finanzmärkten steht abermals Griechenland im Fokus. Nach Angaben des Eurogruppenchefs Jean-Claude Juncker ist der Bericht der Geldgeber-"Troika" aus EU, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalen Währungsfonds (IWF) zu Griechenland "im Grundton positiv" ausgefallen. Allerdings könnte das Dokument der Troika zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend beurteilt werden, sagte Juncker.

 

    Die Anleger hielten sich vor dem Treffen der Euro-Finanzminister mit Kaufentscheidungen zurück, hieß es von Händlern. Juncker bestätigte, dass die Minister am Abend keine endgültigen Beschlüsse zur nächsten Kreditauszahlung über 31,5 Milliarden Euro an Griechenland treffen würden. Der Termin für eine weitere Sitzung stehe noch nicht fest. Zuvor hatte das Parlament in Griechenland den Staatshaushalt für 2013 verabschiedet. Die Zustimmung war eine wichtige Voraussetzung für weitere Hilfsgelder.

 

    Am Vormittag konnte sich Deutschland abermals zum Negativzins mit frischem Geld am Kapitalmarkt eindecken. Bei einer Versteigerung unverzinslicher Schatzanweisungen (Bubills) mit einer Laufzeit von sechs Monaten lag die Rendite laut Bundesbank bei minus 0,0116 Prozent./jkr/hbr

 

Heute im Fokus

DAX schließt nach volatilem Handel kaum bewegt -- US-Börsen schließen höher -- GoPro verschiebt erste Drohne -- Evonik mit Milliarden-Zukauf -- Apple, Murdochs News Corp, Toshiba im Fokus

Eurokurs fällt unter 1,14 US-Dollar. Commerzbank untersucht umstrittene Dividendengeschäfte. Am US-Arbeitsmarkt entstehen überraschend wenige Stellen. Intesa Sanpaolo verdient ein Viertel weniger. RHÖN-KLINIKUM steigert Umsatz und Gewinn. Italienische Justiz nimmt angeblich Deutsche Bank ins Visier.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?