27.06.2013 18:16

Senden

Deutsche Anleihen bleiben auf Erholungskurs


    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre seit Wochenmitte begonnene Erholung fortgesetzt. Wie schon am Mittwoch war die allgemeine Marktstimmung deutlich besser als an den Tagen zuvor. Die vorherige Eintrübung, ausgelöst durch den geldpolitischen Richtungsschwenk in den USA und Probleme am chinesischen Interbankenmarkt, scheint zunächst verflogen zu sein. Davon profitieren auch die Rentenpapiere.

    Der für richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Abend um 0,31 Prozent auf 141,47 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihe rentierten mit 1,72 Prozent. Das waren 0,04 Punkte weniger als am Vortag. Bis auf wenige Ausnahmen stiegen die Anleihekurse weltweit.

    Angetrieben wurde die Entwicklung von positiv aufgenommenen Konjunkturdaten aus dem Euroraum und den USA. Während sich in der Eurozone immer stärker eine Stabilisierung abzeichnet, deuten amerikanische Fundamentaldaten auf eine fortgesetzte Erholung hin. Insbesondere am Immobilienmarkt, einst Auslöser der Finanzkrise 2008, hellt sich die Lage in großen Schritten auf./bgf/he

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen

Anzeige