09.07.2013 18:47
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen deutlich im Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag im ruhigen Handel ihre Gewinne kontinuierlich ausgebaut. Der für deutsche Staatstitel maßgebliche Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,37 Prozent auf 142,42 Punkte, nachdem er zuvor ein Tageshoch bei 142,59 Punkten erreicht hatte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen sank im Gegenzug auf 1,66 Prozent.

    Händler begründeten die Kursgewinne unter anderem mit Äußerungen von EZB-Direktor Jörg Asmussen. Sie verwiesen auf Medienberichte, nach denen Asmussen rekordtiefe Leitzinsen für mehr als ein Jahr in Aussicht gestellt hatte und weitere Krisenmaßnahmen der Notenbank nicht ausschloss.

    Die EZB hatte aber später klargestellt, dass Asmussen das am vergangenen Donnerstag veröffentliche Versprechen niedriger Leitzinsen für einen längeren Zeitraum nicht weiter konkretisieren wollte. Zuletzt war die Euro-Krise wieder etwas in den Hintergrund getreten, nachdem die Euro-Finanzminister beschlossen hatten, weitere Hilfsgelder an Griechenland auszuzahlen./jkr/he

Heute im Fokus

DAX dreht leicht ins Minus -- US-Börsen kaum verändert -- Tesla überrascht mit Quartalszahlen positiv -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- Tesla, Repsol, HeidelbergCement im Fokus

Sanofi lässt bei Medivation nicht locker. Merck & Co kommt zum Jahresstart in Schwung. Kia unterstützt Kaufprämie für E-Autos. Deutlich mehr prekäre Kredite Wells Fargo. Börsengang der Bahn 'vom Tisch'. Barclays wirft Ballast ab. Repsol trotzt niedrigen Ölpreisen. Höhere Kosten lasten auf Fitbit-Gewinn.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?