18.02.2013 12:44
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen deutlich im Plus - Draghi-Rede im Fokus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag deutliche Kursgewinne verzeichnet. Anleger erhoffen sich am Nachmittag Hinweise auf den weiteren Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB). Der für den deutschen Anleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,36 Prozent auf 142,85 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 1,61 Prozent.

 

    EZB-Chef Mario Draghi spricht am Nachmittag vor dem EU-Parlament. An den Märkten haben die Zinssenkungsphantasien seit der letzten EZB-Ratssitzung deutlich zugenommen. Nach den überraschend schlechten Wachstumszahlen für das vierte Quartal und Hinweisen von Ratsmitglied Vitor Constancio auf einen möglichen Zinsschritt beim Einlagensatz, dürften die Anleger äußerst sensibel reagieren. Wichtige Fundamentaldaten stehen zum Wochenauftakt nicht auf der Agenda./hbr/jkr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX um zwei Prozent fester -- Schäuble zu Griechenland: "Was abzulehnen, was anzunehmen, ist nicht mehr existent" - Tsipras-Brief ohne Wirkung -- Evotec, Manz, Deutsche Bank im Fokus

Tarifkonflikt bei der Bahn beendet. Commerzbank verkauft zwei Immobilien-Portfolios. Deutsche Annington schließt Kapitalerhöhung für Milliardenübernahme ab. Ex-Deutsche-Bank-Co-Chef Jain könnte zu Softbank wechseln. Novartis droht Milliardenzahlung in US-Schmiergeldprozess.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

In welchem Bundesland verdient man als Absolvent am meisten?

Wer spielt oben mit?

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?