24.01.2013 18:58
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen drehen ins Minus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag ihren Aufwärtskurs der vergangenen Tage gestoppt. Nach anfänglichen Gewinnen drehten die Kurse am Nachmittag ins Minus. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,19 Prozent auf 143,32 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen stieg im Gegenzug auf 1,57 Prozent.

 

    Händler nannten vor allem positive Konjunkturdaten aus den USA als Grund für die gestiegene Risikofreude an den Märkten. Die Erstanträge auf Arbeitslosigkeit in der weltgrößten Volkswirtschaft fielen in der vergangenen Woche auf den tiefsten Stand seit fünf Jahren. Zudem legte der Index der Frühindikatoren etwas stärker zu als erwartet.

 

    Am Vormittag hatten Konjunkturdaten aus dem Euroraum gemischte Signale gesendet. Während sich die Stimmung in deutschen Chefetagen im Januar spürbar aufhellte, gaben die Einkaufsmanagerindizes in Frankreich deutlich nach. Insgesamt jedoch untermauern die Umfrageergebnisse die Hoffnung, dass der Währungsraum im Frühjahr die Rezession hinter sich lassen könnte - wenngleich in erster Linie gestützt durch günstigere Aussichten für die deutsche Wirtschaft./hbr/she

 

Heute im Fokus

DAX schließt fest -- Dow kaum bewegt -- Fed: Leitzins unverändert -- Bayer reduziert Umsatzprognose -- Deutsche Bank-Gewinn bricht ein -- BASF mit schwachem Quartal -- PUMA, Apple, Twitter im Fokus

GoPro vermeldet deutlichen Umsatzrückgang. Facebook erfreut mit starkem Umsatzwachstum. Wirecard hält an Jahresprognose fest. SÜSS Microtec erwartet weniger Aufträge. Deutsche Börse steigert Nettogewinn. HOCHTIEF mit Gewinnsprung. Probleme mit Jumbo und Dreamliner reißen Boeing in die Verlustzone.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?