06.09.2013 13:22

Senden

Deutsche Anleihen geben nach - US-Arbeitsmarkt im Fokus


    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag vor mit Spannung erwarteten Zahlen vom amerikanischen Arbeitsmarkt unter Druck geraten. Der Dezember-Kontrakt des richtungsweisenden Euro-Bund-Future , der den September-Kontrakt heute ablöst, fiel bis zum Mittag um 0,29 Prozent auf 137,02 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit gut zwei Prozent. Am Donnerstag war ihr Zins erstmals seit eineinhalb Jahren über diese Schwelle gestiegen.

    Dem am Nachmittag anstehenden Arbeitsmarktbericht wird eine hohe Bedeutung für die kurzfristige Geldpolitik in den USA beigemessen. Setzt der Jobmarkt seinen moderaten Aufschwung fort, halten es viele Beobachter für wahrscheinlich, dass die Federal Reserve ihre Geldschwemme bereits Mitte September etwas abebben lässt. Die Zahlen werden gegen 14.30 Uhr erwartet./bgf/fbr

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

ANZEIGE

Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen

Anzeige