26.11.2012 19:16
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen gewinnen dank Griechenland-Sorgen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Staatsanleihen sind am Montag mit Kursauftrieb in die neue Woche gestartet. Angesichts der zähen Verhandlungen um die Griechenland-Rettung blieben die Finanzmärkte in der Defensive, sagten Händler. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis zum Abend um 0,17 Prozent auf 142,36 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 1,413 Prozent.

 

    Griechenland kann zwar auf die Freigabe von neuen Hilfsmilliarden hoffen. Am Montag setzten sich die internationalen Geldgeber in Brüssel erneut an den Verhandlungstisch, um ihren wochenlangen Streit zu beenden. Allerdings deutete bis zuletzt alles daraufhin, dass es erneut zu einer Nachtsitzung kommen wird, trotz umfangreicher Vorbereitung des Treffens noch am Wochenende. "Die Positionen scheinen immer noch deutlich auseinander zu liegen", sagte Experte Dirk Gojny von der National-Bank./hbr/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wall Street uneinheitlich -- Apple prüft Sicherheit nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos -- Tipp24 zieht Gewinnwarnung zurück

Kabinett berät über neue Regeln für Versicherer. Metro trennt sich von Beteiligung an britischem Großhändler Booker. Permira verkauft erneut Hugo-Boss-Aktien. Frankreich rückt von Sparziel für 2015 ab. Dollar General erhöht Family Dollar-Gebot. Rosneft und ExxonMobil starten Erdöl-Projekt. USA: ISM-Einkaufsmanagerindex steigt auf den höchsten Stand seit März 2011. Deutscher Automarkt leicht im Minus. CTS Eventim-Aktie legt rund 5 Prozent zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige