08.07.2013 18:32
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen legen moderat zu - Konjunkturdaten enttäuschen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag nach schwachen Konjunkturdaten moderat gewonnen. Die deutschen Exporte gingen im Mai überraschend zurück und die Industrieproduktion fiel deutlich schwächer aus als erwartet. Der für die deutschen Staatspapiere richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am späten Nachmittag um 0,16 Prozent auf 141,89 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stand bei 1,70 Prozent.

    Am Morgen hatte das Statistische Bundesamt einen überraschenden und zudem noch kräftigen Rückgang der deutschen Exporte gemeldet. Am Mittag folgte das Wirtschaftsministerium mit einem unerwartet starken Rückschlag bei der Industrieproduktion im Mai. Zunächst hielten sich die Kurse der Bundesanleihen kaum verändert. Erst ab dem frühen Nachmittag konnten die Festverzinslichen dann leicht zulegen.

    Im weiteren Handelsverlauf kamen aus den USA keine Konjunkturdaten, und so fehlte es dem deutschen Rentenmarkt an weiteren Impulsen. Eine Rede von EZB-Präsident Mario Draghi vor dem Europaparlament brachte nach Einschätzung von Experten ebenfalls keine neuen Erkenntnisse und hatte daher kaum Einfluss auf die Anleihenmärkte./jkr/he

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- Winterkorn bleibt VW-Chef -- Balkanstaaten stellen Griechen-Banken unter Quarantäne -- Deutsche Bank, GE im Fokus

Obama lobt Kongress-Pläne zu Handelsabkommen TTIP. G20 kritisieren USA wegen IWF-Stimmrechtsblockade. Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich: Teva erwägt Mylan-Kauf. Fresenius verhandelt über Zukauf in Israel. G20-Finanzminister optimistischer über Weltwirtschaft. Merkel sieht perspektivisch Freihandelszone mit Russland. Obama ermahnt Griechenland zu Reformen. US-Autobauer Ford investiert Milliarden in Mexiko. Auswärtiges Amt bringt Deutsche aus Jemen in Sicherheit.

Themen in diesem Artikel

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Umfrage

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2014 das dritte Jahr in Folge gesunken. Sollte Deutschland diese Entwicklung 2015 mitmachen?