12.02.2013 18:32
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen leicht im Minus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Staatsanleihen haben am Dienstag leichte Verluste verzeichnet. Bis zum frühen Abend fiel der richtungsweisende Euro-Bund-Future um 0,12 Prozent auf 142,69 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 1,63 Prozent.

 

    Investoren zeigten sich nach dem verhaltenen Wochenauftakt wieder etwas risikofreudiger. An den Anleihemärkten der Euro-Schwergewichte Italien und Spanien, die zuletzt wegen politischer Risiken wieder kritischer beäugt wurden, standen die Zeichen auf Entspannung. Die Renditen für zehnjährige Staatspapiere beider Länder gaben so stark nach wie seit mehr als drei Wochen nicht mehr./hbr/jkr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX: Heute kein Handel wegen Pfingstmontag -- US-Börsen bleiben aufgrund des "Memorial Day" geschlossen

Aufgrund des langen Pfingstwochenendes findet am heutigen Montag in Deutschland kein Börsenhandel statt. Auch zahlreiche Aktienmärkte in Europa und Asien bleiben geschlossen. In den USA wird ebenfalls ein Feiertag begangen: Hier bleiben die Börsen aufgrund des "Memorial Day" geschlossen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?