06.03.2013 12:47
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen leicht im Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch moderat im Kurs gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis zum Mittag um 0,03 Prozent zu auf 145,07 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,46 Prozent.

    Nach der Börsen-Rally vom Vortag sei die Risikoneigung der Anleger wieder etwas gesunken, sagten Händler. Am Dienstag hatte der US-Leitindex Dow Jones ein neues Rekordhoch erreicht.

    Bei einer Versteigerung fünfjähriger Staatsanleihen gelang es dem Bund zur Wochenmitte, den niedrigsten Zins seit Ende November zu erzielen. Vor allem die politischen Risiken in Italien hatten den als sicher geltenden Papieren zuletzt wieder stärkeren Zulauf beschert./hbr/bgf

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen rutschen ab -- Tesla überrascht mit Quartalszahlen positiv -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- Tesla, adidas, HeidelbergCement im Fokus

IG Metall droht mit 24-Stunden-Streiks. Ölpreise steigen deutlich. Tesla verfolgt ehrgeizige Pläne. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen. EZB beschließt Ende des 500-Euro-Scheins. Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?