06.03.2013 12:47
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen leicht im Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch moderat im Kurs gestiegen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future legte bis zum Mittag um 0,03 Prozent zu auf 145,07 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,46 Prozent.

    Nach der Börsen-Rally vom Vortag sei die Risikoneigung der Anleger wieder etwas gesunken, sagten Händler. Am Dienstag hatte der US-Leitindex Dow Jones ein neues Rekordhoch erreicht.

    Bei einer Versteigerung fünfjähriger Staatsanleihen gelang es dem Bund zur Wochenmitte, den niedrigsten Zins seit Ende November zu erzielen. Vor allem die politischen Risiken in Italien hatten den als sicher geltenden Papieren zuletzt wieder stärkeren Zulauf beschert./hbr/bgf

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Schwächelnde Exporte bremsen deutschen Aufschwung -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit. Uber verhandelt über Milliarden-Kredit. Richemont tröstet Anleger nach Gewinneinbruch mit mehr Dividende. Amazon-Mitarbeiter in Leipzig streiken erneut. IPO: Berliner Schmuckhändler Elumeo will in Frankfurt an die Börse. Euro im US-Handel kaum verändert.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?