27.02.2013 17:55
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen setzen Höhenflug fort - Bund-Future auf Jahreshoch

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Mittwoch den Höhenflug der Vortage weiter fortgesetzt. Wie bereits am Vortag trrieb die Unsicherheit der Anleger nach dem Wahl-Patt im Euro-Krisenland Italien die Kurse der Bundesanleihen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg im Nachmittagshandel um 0,10 Prozent auf 145,04 Punkte, nachdem er zuvor bei 145,40 Punkten einen Jahreshöchststand erreicht hatte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten bei 1,45 Prozent und damit kaum verändert zum Dienstag.

    Das von politischem Stillstand bedrohte Italien steht weiter im Mittelpunkt des Interesses. Die Unsicherheit treibt die Anleger in die als besonders sicher geltenden Bundesanleihen. Kurz nach dem Wahl-Patt konnte das hochverschuldete Euroland am Vormittag zwar wie geplant 6,5 Milliarden Euro am Anleihemarkt bei Anlegern einsammeln, musste aber höhere Zinsen akzeptieren. Zuletzt hatte sich die Ratingagentur Moody's kritisch zur politischen Lage in Italien geäußert und vor verschleppten Strukturreformen gewarnt.

    Am Nachmittag stützten zudem enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA die Kurse der Bundesanleihen. Ein überraschend starker Rückgang beim Auftragseingang langlebiger Güter versetzte der Risikofreude der Investoren einen weiteren Dämpfer./jkr/she

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit deutlichem Verlust -- Griechen bitten um neues Hilfsprogramm aus ESM - Eurogruppe will darüber beraten -- Apple, Sony, Microsoft im Fokus

Insider: Eurogruppe gibt Hellas keine Finanzhilfe für IWF-Tranche. Kion hat Kampf um Unicarriers vorerst verloren. Griechen stecken ihr Geld in britische Goldmünzen. Mercedes investiert 1 Mrd. Euro in Werk Rastatt. Bundesregierung sieht vorerst keine Chance für Verhandlungen mit Athen.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Wer spielt oben mit?

Heute sind sie Milliardäre

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?