29.07.2013 08:30
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Deutsche Anleihen starten mit leichte Gewinnen

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag etwas fester gestartet. Die schwachen asiatischen Börsen stützten die als sicher geltenden Festverzinslichen. Der für den Anleihemarkt richtungsweisende Euro-Bund-Future kletterte zum Handelsauftakt um 0,06 Prozent auf 142,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 1,66 Prozent. Im weiteren Tagesverlauf dürften sich die Anleger angesichts der im Laufe der Woche anstehenden Flut an wichtigen Daten und Notenbankentscheidungen jedoch zurückhalten, heißt es in einem Ausblick der National-Bank. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future wird zwischen 142,20 und 143,40 Punkten erwartet./hbr/jkr

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich




Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?

Anzeige