25.06.2013 12:58
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen tendieren fester

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag fester tendiert und damit ihren Sinkflug der vergangenen Tage zunächst abgebrochen. Auch an den europäischen Börsen war die Stimmung spürbar besser. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,31 Prozent auf 140,74 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank um drei Basispunkte auf 1,78 Prozent.

    Marktbeobachter sahen einen wesentlichen Grund für die festere Tendenz der Finanzmärkte in China. Dort versuchte die Notenbank People's Bank of China die zeitweise panikartige Entwicklung an den Interbankenmärkten zu beruhigen, was ihr sichtlich gelang. Auch die Ratingagentur Standard & Poor's dämpfte Sorgen vor einer Kreditklemme in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt.

    Im weiteren Verlauf werden Investoren neue Konjunkturdaten aus den USA unter die Lupe nehmen. Veröffentlicht werden Zahlen vom Immobilienmarkt, zum Verbrauchervertrauen und zu den Investitionen der Unternehmen. Schwache Daten dürften als Hinweis gewertet werden, dass der avisierte Ausstieg der Federal Reserve aus ihren Anleihekäufen auf konjunkturellen Gegenwind trifft und sich mithin verzögern könnte./bgf/jkr

Heute im Fokus

DAX unter 10.000 Punkten -- Lufthansa fliegt weniger Verlust ein -- Fresenius mit starkem Quartal -- Commerzbank mit schwachem Auftakt -- FMC, BMW, VW im Fokus

Euro steigt über 1,16 US-Dollar. Immobilienpreise steigen 2016 um bis zu vier Prozent. HUGO BOSS halbiert Gewinn. Digitalgeschäft lässt ProSiebenSat.1 weiter rasant wachsen. Infineon muss bei Umsatzprognose leicht zurückrudern. Apple-Chef geht ins Fernsehen: "Riesige Überreaktion" der Wall Street.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?