13.11.2012 12:40
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen weiter im Aufwärtstrend - Athen besorgt sich frisches Geld

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Staatsanleihen haben ihren Aufwärtstrend der vergangenen Wochen am Dienstag fortgesetzt. Händler begründeten die Gewinne mit den schwachen europäischen Börsen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,08 Prozent auf 143,28 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank leicht auf 1,33 Prozent.

 

    Nachdem sich die Euro-Finanzminister am Montag im Grundsatz darauf geeinigt haben, Griechenland zwei Jahre mehr Zeit bei seinen Sparzielen einzuräumen, besorgte sich Athen am Dienstagvormittag frisches Geld von Investoren. Das Land benötigt die Mittel dringend, um am Freitag fällige Schulden tilgen zu können. Mit zwei Kurzläufern sammelte das hochverschuldete Land etwas mehr als vier Milliarden Euro ein. Damit steigen die Chancen, dass Athen die benötigte Summe von fünf Milliarden Euro zusammenbekommt.

 

    Auftrieb erhielten sichere Anlagen wie deutsche Schuldtitel unterdessen vom ZEW-Index, der im November überraschend nachgab. Belastet wurde die Stimmung von Finanzanalysten vermutlich durch zuletzt schwache Produktions- und Auftragsdaten aus der deutschen Industrie./bgf/jkr

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX nach Allzeithoch fester -- Unabhängige Griechen wollen zusammen mit Syriza regieren -- ifo-Index mit drittem Anstieg in Folge - Zeichen auf Aufschwung -- SAP, Fresenius im Fokus

Kündigung von Altverträgen: Weitere Bausparkassen wollen nachziehen. Rheinmetall-Anleger fürchten eingeschränkte Waffenexporte. Ausblick: Fed hält Kurs auf Zinserhöhung in diesem Jahr. IPO: Apollo-Optik-Besitzer will mit Börsengang 1,1 Mrd Euro erlösen. EZB schließt Beteiligung an Schuldenerlass für Griechenland aus.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?