25.02.2013 13:00
Bewerten
 (0)

Deutsche Anleihen weiter im Minus - Börsen trotz Italien-Wahlen im Plus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag angesichts einer guten Stimmung an den Börsen schwach tendiert. Der ungewisse Ausgang der noch laufenden Parlamentswahlen in Italien verunsicherte die Anleger zunächst nicht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Mittag um 0,10 Prozent auf 143,48 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 1,58 Prozent und damit etwas höher als am Freitag.

    In Europa richten sich alle Blicke nach Italien: Bereits seit Sonntag wird dort ein neues Parlament gewählt. Der Wahlausgang gilt als sehr unsicher, es wird mit einer schwierigen Regierungsbildung gerechnet. Sollten sich Parteien durchsetzen, die dem eingeschlagenen Reform- und Sparkurs kritisch gegenüber stehen, könnte die zuletzt abgeflaute Euro-Schuldenkrise wieder hochkochen.

    In diesem unsicheren Umfeld gelang es Italien, mehrere Anleihen zu platzieren - allerdings mit gemischtem Ergebnis. Bei einer Aufstockung eines inflationsgeschützten Schuldtitels musste das Land höhere Zinsen bieten. Zudem wurde das maximale Platzierungsziel verfehlt. Am Sekundärmarkt Italiens sorgte dies jedoch nicht für Verstimmung, dort stiegen die Kurse. Auch der Euro legte zu./bgf/jkr

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

Gewinnmitnahmen: DAX pendelt um 9.000 -- BASF: Gewinnwarnung für 2015 -- GfK-Konsumklima gewinnt überraschend alte Stärke -- Amazon macht mehr Verlust -- Microsoft, Volvo im Fokus

BaFin rechnet mit turbulenter Schlussphase der Bankenprüfung. Toyota trennt sich ebenfalls von Tesla-Anteilen. Air Liquide kann Umsatz leicht steigern. TLG Immobilien schafft Börsengang mit Zugeständnis beim Preis. Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys. Apple legt Streit mit gescheitertem Saphir-Lieferanten bei.
Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige