21.11.2012 11:16
Bewerten
 (0)

Deutsche Staatsanleihen leicht im Plus

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Handel mit deutschen Rentenpapieren startet heute Morgen mit leichten Kursgewinnen. So stieg der Bund Future bisher um 0,06 Prozent auf 142,47 Punkte, während der Bobl-Future derzeit bei 126,33 Punkten (+0,02 Prozent) und der Schatz-Future bei 110,84 Punkten (+0,01 Prozent) notieren.

Die Euro-Finanzminister und der Internationale Währungsfonds konnten sich gestern nicht auf eine schnelle Auszahlung von Milliardenhilfen für Griechenland einigen. Die Verhandlungen sollen jetzt am Montag fortgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund investieren die Anleger in die als sicher geltenden deutschen Rentenpapiere.

In den USA werden heute die Hypothekenanträge, Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, Frühindikatoren, Verbraucherstimmung und Rohöllagerbestände erwartet. Gute Konjunkturmeldungen lösen an den Rentenmärkten in der Regel bei steigenden Renditen fallende Kurse aus. (21.11.2012/ac/n/m)

Heute im Fokus

DAX kurz unter 8.700 Punkte -- Hongkong auf Talfahrt -- adidas steigert Gewinn -- Börsianer feiern Tesla trotz Verlust -- Zahl der Twitter-Nutzer wächst nicht mehr aber Verlust sinkt

TOTAL überrascht beim Gewinn. Nokia 2015 mit Gewinnrückgang. Zuckerberg weist Facebook-Investor nach Indien-Entgleisung zurecht. Fonds-Geschäft treibt Gewinn der Bank Vontobel. Bilfinger schreibt in Krisenjahr Rekordverlust. Gerresheimer erfüllt Jahresprognosen. Rubelverfall belastet METRO. Société Générale verdient deutlich mehr.
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?