07.11.2012 11:15
Bewerten
 (0)

Deutsche Staatsanleihen nach Wahlsieg von Obama leicht im Plus

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Handel mit deutschen Rentenpapieren startet heute Morgen mit leichten Kursgewinnen. So stieg der Bund Future bisher um 0,04 Prozent auf 142,14 Punkte, während der Bobl-Future derzeit bei 126,20 Punkten (+0,03 Prozent) und der Schatz-Future bei 110,82 Punkten (0,00 Prozent) notieren.

Der bisherige Amtsinhaber Barack Obama bleibt vier weitere Jahre US-Präsident. Nach Angaben von US-Medien hat er sich deutlich mehr Wahlmännerstimmen gesichert als sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney.

In den USA werden heute die Hypothekenanträge, die Öllagerbestände und die Verbraucherkredite erwartet. Gute Konjunkturmeldungen lösen an den Rentenmärkten in der Regel bei steigenden Renditen fallende Kurse aus. (07.11.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Wall Street schwach-- Disney mit guten Zahlen -- Lufthansa verdient operativ deutlich mehr -- adidas wächst stärker -- Infineon, METRO, O2, Symrise, UBS im Fokus

Schuldendrama holt Griechenlands Märkte wieder ein. Schäuble: IWF fordert keinen Schuldenerlass für Athen. US-Mobilfunker Sprint weitet Verluste aus - Kundenzustrom überrascht. Putin schafft sich eine eigene Weltbank. HSBC verdient überraschend mehr. Rocket Internet setzt noch stärker auf Essens-Lieferdienste - Verlust 2014.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?