19.12.2012 11:25
Bewerten
 (0)

Deutsche Staatsanleihen tendieren am Morgen uneinheitlich

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die deutschen Staatsanleihen präsentieren sich zu Handelsbeginn uneinheitlich. Der Bund-Future verliert derzeit 0,13 Prozent auf 144,21 Punkte, während der Bobl-Future aktuell 0,02 Prozent auf 127,21 Zähler zulegt. Der Schatz-Future gewinnt derzeit 0,02 Prozent auf 110,81 Punkte.

Aus den USA werden heute die Hypothekenanträge, die Wohnbaubeginne und -genehmigungen sowie der Ölmarktbericht gemeldet. Gute Konjunkturmeldungen lösen an den Rentenmärkten in der Regel bei steigenden Renditen fallende Kurse aus. (19.12.2012/ac/n/m)

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Deutsche Bank verdreifacht Gewinn -- Dow Jones tritt auf der Stelle -- Fresenius hebt Prognose an -- Siemens, Nokia, Facebook, Lufthansa im Fokus

Eurokurs bleibt unter Druck. Google widersetzt sich Lösch-Wünschen. Vinci hebt Gewinnprognose an. Schwacher Euro treibt Geschäft von L'Oreal an. Fiat hebt Jahresziele an. Tesla-Fahrer sollen Teslas Verkaufen - Spitzenverkäufer bekommt ein Auto umsonst. Engagement von belgischem Investor beflügelt Aktie von adidas. Procter & Gamble wartet weiter auf die Wende.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?