05.09.2012 12:04
Bewerten
 (0)

Anleiheauktion trifft auf sehr schwache Nachfrage

Deutschland-Anleihen
Ein Auktion zehnjähriger deutscher Staatsanleihen ist am Mittwoch auf eine sehr schwache Nachfrage getroffen.
Deutschland nahm lediglich 3,61 Milliarden Euro auf, während ein maximales Volumen von 5,0 Milliarden Euro angestrebt worden war, wie die Finanzagentur des Bundes am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Der Bund erhielt Gebote in Höhe von lediglich 3,93 Milliarden Euro.

  Die Auktion war damit 1,1-fach überzeichnet. Bei der letzten vergleichbaren Auktion am 8. August hatte die Überzeichnung noch bei 1,8 gelegen. Die Marktpflegequote, über die die Bundesbank nicht platzierte Titel zurückbehält und später am freien Markt begibt, lag mit 1,39 Milliarden Euro sehr hoch. Die zu zahlende Rendite änderte sich jedoch im Vergleich zur letzten vergleichbaren Auktion nicht und lag bei 1,42 Prozent. Der Kupon von 1,5 Prozent war der bislang niedrigste im Segment zehnjähriger Anleihen.

    FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: istock/zentilia, Christian Mueller / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX rutscht ab -- Dow deutlich im Minus -- Könnte der Brexit doch noch ausfallen? -- K+S schockt mit Gewinneinbruch -- Wirecard, Deutsche Bank im Fokus

EU-Wettbewerbshüter genehmigen Starwood-Übernahme durch Marriott. Zweifel an Petition für zweites Referendum. Legendärer Investor George Soros hat angeblich nicht gegen das Pfund gewettet. Die EZB kauft Unternehmensanleihen - mit Folgen für die Anleger. Easyjet kappt nach Brexit-Entscheid Gewinnprognose. Chinesen geben KUKA offenbar Garantien bis Ende 2023.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?