19.04.2013 05:43
Bewerten
 (0)

Dr. Horst J. Kayser tritt als CEO und Mitglied des Board of Directors von 3W Power SA zurück

Bruce Brock wird als CEO der Gesellschaft ernannt

3W Power SA, die Holdinggesellschaft von AEG Power Solutions B.V. (AEG PS), einem weltweit führenden Hersteller von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und erneuerbare Energieanwendungen, hat heute bekanntgegeben, dass die Gesellschaft und Herr Dr. Horst J. Kayser in gegenseitigem Einvernehmen vereinbart haben seine Beschäftigung zum 30. Juni zu beenden. Die Entscheidung ermöglicht es Herrn Dr. Kayser, andere geschäftliche und persönliche Ziele zu verfolgen. Im Rahmen der Vereinbarung ist Herr Dr. Kayser ebenfalls als Mitglied des Board of Directors der Gesellschaft zurückgetreten.

Das Board of Directors der 3W Power | AEG Power Solutions ist erfreut, Herrn Bruce Brock, der bisher als Chairman des Board of Directors fungiert, mit sofortiger Wirkung zum Chief Executive Officer der Gesellschaft zu ernennen. Herr Brock, von 2005 bis 2010 CEO der Gesellschaft, verfügt über dreißig Jahre Industrieerfahrung als internationale Führungskraft und gilt als Leistungselektronik-Experte. Herrn Brocks herrausragendes Verständnis von 3W Power | AEG Power Solutions, seinen Kunden sowie seinen Zielmärkten wird die Position der Gesellschaft als Technologieführer in einer Phase erheblicher Marktveränderungen weiter stärken. Herr Brock wird bis zur Wahl des Board of Directors bei der anstehenden ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft weiterhin als Chairman fungieren.

----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX vorbörslich fester -- Türkei bringt sich als Deutsche-Bank-Käufer ins Spiel -- Commerzbank: 10.000 Stellen weg? -- Opec-Staaten einigen sich auf Fördergrenze -- Air Berlin im Fokus

SAP investiert in neue Produkte für vernetzte Firmen. Institut: London soll Schweigen über Brexit lüften. VW-Chef Müller macht sich Sorgen über US-Strafzahlungen. Agentur - Credit Suisse verhandelt über Deal im US-Hypothekenstreit.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?