18.02.2013 17:13
Bewerten
 (0)

EZB veröffentlicht am Donnerstag Jahresabschluss 2012

   Von Hans Bentzien

   Die Europäische Zentralbank (EZB) wird am Donnerstag dieser Woche ihren Jahresabschluss für 2012 veröffentlichen. EZB-Präsident Mario Draghi kündigte bei seiner Anhörung im Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments für diesen Tag Zahlen dazu an, welches Ergebnis die EZB im vergangenen Jahr aus ihren Staatsanleihekäufen durch das SMP-Programms erzielt hat. Ein EZB-Sprecher sagte auf Anfrage, dass die EZB am 21. Februar ihren Jahresabschluss veröffentlichen wolle. An diesem Tag trifft auch der EZB-Rat zu seiner monatlichen Sitzung ohne geldpolitischen Beschluss zusammen.

   Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

   DJG/hab/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   February 18, 2013 11:11 ET (16:11 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 11 AM EST 02-18-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow leichter erwartet -- Daimler-Chef Zetsche soll Vertragsverlängerung erhalten -- Commerzbank kündigt in Luxemburger Steuer-Affäre 400 Kunden -- Lufthansa im Fokus

USA: Erstmals seit einem Jahr weniger als 200 000 neue Jobs im Privatsektor. Ölpreise im Minus - Opec erhöht Produktion. ThyssenKrupp-Aktie an DAX-Spitze nach Kaufempfehlung von Société Générale. Athen erwartet Einigung mit Geldgebern kommende Woche. Draghi betont Möglichkeit von Anleihekäufen über 2016 hinaus.

Themen in diesem Artikel

Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Umfrage

Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?