11.12.2012 11:52
Bewerten
 (0)

Emmanuel Roman folgt Peter Clarke als CEO von Man

Peter Clarke, Chief Executive der Man Group, hat das Unternehmen informiert, dass er seine Funktion als CEO aufgeben und das Board zum 28. Februar 2013 verlassen wird. Nach einem umfangreichen Auswahlprozess des Boards, der die Beurteilung externer und interner Kandidaten umfasste, wird Emmanuel ("Manny") Roman die Nachfolge von Peter Clarke als CEO antreten. Roman ist derzeit President und Chief Operating Officer der Man Group.
----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- ThyssenKrupp plant wohl Gewinn zu verdoppeln -- US-Börsen leicht im Plus -- Börsenjubiläum: 10 Jahre Google -- Sixt, Deutsche Bank im Fokus

Steve Ballmer verlässt Microsoft. US-Aufsicht verdonnert Standard Chartered erneut zu Millionenstrafe. Apple-Aktie nimmt Kurs auf Rekordhoch. BMW könnte sich auf Stahl besinnen. Uzin Utz legt bei Umsatz und Ergebnis zu. Karstadt-Jahresabschluss: Gewinn noch in weiter Ferne. Schwache US-Inflation lässt Spielraum für die Federal Reserve. Microsofts Cloud-Server mit Ausfällen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige