20.06.2012 14:03
Bewerten
 (0)

Eni emittiert EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren

Guidance: Mid Swap +220 bp

Der italienische Erdöl und Energiekonzern Eni S.p.A. (Agip) emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren. Die Transaktion wird von Banca IMI, BBVA, Deutsche Bank, RBS und Societe Generale CIB begleitet. Erwartet wird ein Spread von rund 220 bp gegenüber Mid Swap.

Eckdaten der Transaktion:

Emittent:   Eni S.p.A.
Ratings:   A2, A (beide neg)
Laufzeit:   27.06.2019
Settlement:   27.06.2012
Volumen:   EUR Benchmark
Kupon:   n.bek.
Guidance:    Mid Swap +220 bp
Stückelung:  1.000 Euro, Mindestorder 100.000 Euro
Listing:   Euro MTF Luxemburg
Timing:   Books open
Bookrunner:   von Banca IMI, BBVA, Deutsche Bank, RBS und Societe Generale CIB

Aktuelle Mid Swap-Sätze können auf folgender Seite abgerufen werden:
http://www.baadermarkets.de/DE/index.aspx?pageID=330

Quelle:
www.fixed-income.org
--------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis:
Unternehmer-Workshop "Unternehmensanleihen - Finanzierungsalternative für den Mittelstand"
am 19.09. in Frankfurt
www.bond-conference.com
--------------------------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- US-Börsen uneinheitlich -- Starkes Box-IPO: Erstkurs bei 20,20 Dollar -- Tele Columbus-Börsengang erfolgreich -- GE, Twitter im Fokus

Von der Leyen macht Airbus schwere Vorwürfe. EZB Coeure: Anleihekäufe nicht begrenzt. IPO: Aena geht am 11. Februar an die Börse. McDonald's plant weniger neue Filialen nach tristem Jahr. ifo-Chef Sinn kritisiert EZB-Anleihenprogramm.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Depot, Urlaub & Co: Sind Sie direkt von der Abkopplung des Schweizer Franken vom Euro betroffen?

Anzeige