25.01.2013 08:24
Bewerten
(0)

Frank Richter ist neuer Director für institutionellen Vertrieb bei Standard Life Investments

DRUCKEN
Standard Life Investments, mit einem verwalteten Vermögen von über 200 Mrd. Euro (Stand 09/12) eines der großen Investmenthäuser in Europa, hat Frank Richter zum Investment Director für institutionellen Vertrieb in Deutschland und Österreich ernannt.

Richter verstärkt seit dem 14. Januar mit einem Büro in Frankfurt das wachsende Team für das Europageschäft, das darauf fokussiert ist, bedarfsgerechte Lösungen für institutionelle Investoren anzubieten. Frank Richter kommt von AXA Investment Managers, wo er ebenfalls das institutionelle Geschäft für Deutschland und Österreich leitete.

Asa Norrie, Co-Head of European Business bei Standard Life Investments, sagt: "Wir freuen uns sehr, Frank Richter für unser Team gewonnen zu haben. Er bringt genau die richtige Erfahrung mit, die an diesem Punkt unserer Geschäftsentwicklung in Europa entscheidend ist: Der Wachstumsplan für Deutschland zielt auf institutionelle Anleger und ihre Consultants;  Frank Richter ist der richtige Mann, um Standard Life Investments auf diesem Weg voranzubringen, und unsere starke Produktpalette im Rentenbereich und innovative Absolute Return Strategien liefern die richtigen Lösungen für den deutschen Markt. Standard Life Investments wird den in den letzten sechs Jahren aufgebauten Kundenstamm weiter ausbauen und plant, weitere Mitarbeiter in Frankfurt einzustellen."

----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX startet auf Vortagesniveau -- US-Regierung blockt Mega-Deal AT&T-Time Warner -- Vapiano mit Wachstum aber Verlust -- HelloFresh, Uniper im Fokus

Bitcoin-Aktien, die man beobachten sollte. Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme. Griechenland übertrifft angeblich selbst gesteckte Haushaltsziele. Warum Warren Buffett seine Wells Fargo-Aktien aus dem Depot werfen sollte.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
Deutsche Bank AG514000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
GAZPROM903276
AIXTRON SEA0WMPJ
CommerzbankCBK100
BP plc (British Petrol)850517
GeelyA0CACX
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
Apple Inc.865985
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610