28.06.2013 16:40
Bewerten
 (0)

HOMANN HOLZWERKSTOFFE hat Unternehmensanleihe um 25 Mio. Euro aufgestockt

Die HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH, einer der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen-, Beschichtungs- und Automobilindustrie, hat ihre Unternehmensanleihe im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren erfolgreich um 25 Mio. Euro zu einem Ausgabepreis von 101,75 % aufgestockt. Das Wertpapier hat einen Kupon von 7,0 % p. a. und eine Laufzeit bis zum 13. Dezember 2017. Die Handelsaufnahme im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) im Segment Entry Standard für Anleihen ist für den 28. Juni 2013 vorgesehen. Voraussichtlich am 12. August 2013 werden die Wertpapierkennziffern der Aufstockungsanleihe (ISIN: DE000A1TNF26 / WKN: A1TNF2) in die Wertpapierkennziffern der bestehenden Anleihe (ISIN: DE000A1R0VD4 / WKN: A1R0VD) überführt. Das Gesamtvolumen der HOMANN HOLZWERKSTOFFE-Anleihe nach der Aufstockung beträgt dann 75 Mio. Euro.
----------------------------------------
Literaturhinweis: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX im Plus -- China-Börsen feiertagsbedingt geschlossen -- IWF warnt vor wachsenden Risiken für Weltwirtschaft -- Toshiba, EZB im Fokus

ZEAL Network gibt wegen Jackpotauszahlung Gewinnwarnung heraus - Aktie an SDAX-Ende. Sony-Chef bringt Einstieg in Autobranche ins Spiel. Volle Flieger: Easyjet erhöht Gewinnprognose. Ölpreise geben leicht nach. Schlappe für Allianz: Pimcos Top-Fonds fällt unter 100 Milliarden Dollar. ifo Institut: Ostdeutschland bleibt auch in Zukunft zurück. Barclays verkauft Portugal-Geschäft an Bankinter.
Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?