14.03.2013 19:50
Bewerten
 (0)

Hochtief platziert Bond im Volumen von 750 Mio Euro

   Der Baukonzern HOCHTIEF hat eine siebenjährige Anleihe über 750 Millionen Euro platziert. Bei einem Ausgabekurs von 99,25 Prozent bietet die Anlage Investoren zum Emissionszeitpunkt eine Rendite von 4,0 Prozent, teilte der im MDAX notierte Konzern am Donnerstag mit. Das Orderbuch sei mehr als fünffach überzeichnet gewesen. Hochtief will den Anleiheerlös zur Ablösung bestehender Finanzierungen sowie für allgemeine Unternehmenszwecke nutzen.

   Die Details der Transaktion:

=== Betrag: 750 Millionen Euro Fälligkeit: März 2020 Kupon: 3,875% Ausgabepreis: 99,25

Stückelung: 1.000 Euro Börsennotiz: Luxemburg Zinszahlung: Jährlich

=== Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/kla/mgo

   (END) Dow Jones Newswires

   March 14, 2013 13:58 ET (17:58 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 58 PM EDT 03-14-13

Nachrichten zu HOCHTIEF AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HOCHTIEF AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.06.2016HOCHTIEF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.06.2016HOCHTIEF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
17.06.2016HOCHTIEF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
02.06.2016HOCHTIEF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.05.2016HOCHTIEF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
11.03.2016HOCHTIEF kaufenBankhaus Lampe KG
01.03.2016HOCHTIEF buySociété Générale Group S.A. (SG)
29.02.2016HOCHTIEF kaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2016HOCHTIEF kaufenDZ-Bank AG
25.02.2016HOCHTIEF kaufenBankhaus Lampe KG
29.06.2016HOCHTIEF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.06.2016HOCHTIEF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
02.06.2016HOCHTIEF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.05.2016HOCHTIEF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
17.05.2016HOCHTIEF neutralIndependent Research GmbH
17.06.2016HOCHTIEF UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
18.05.2016HOCHTIEF ReduceCommerzbank AG
12.05.2016HOCHTIEF ReduceKepler Cheuvreux
10.07.2014HOCHTIEF SellUBS AG
08.05.2014HOCHTIEF SellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HOCHTIEF AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX steigt nach ifo-Daten kräftig -- E.ON-Tochter Uniper plant Jobabbau -- Sartorius etwas optimistischer -- Daimler-Betriebsrat fordert Aufarbeitung von Lkw-Kartell -- Tesla, Verizon, Yahoo im Fokus

Allianz will sich bei Pimco stärker einmischen. Nintendo-Aktie stürzt ab - Ernüchterung über "Pokémon Go". ifo-Geschäftsklima trübt sich nach Brexit-Votum nur leicht ein. Philips schlägt sich erneut besser als gedacht. Ryanair sieht Gewinnziel in Gefahr. SAP-Finanzchef erwartet ab 2018 deutlich höheres Gewinnwachstum.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?