14.12.2012 22:29
Bewerten
 (0)

ING Bank, S.A. (Mexico) -- Moody's baja las calificaciones de ING Bank México e ING Casa de Bolsa a B3; cambia la perspectiva a estable

Mexico, December 14, 2012 -- Moody's de México bajó las calificaciones de depósitos de largo plazo en moneda local y extranjera, escala global a B3, desde Ba3, la calificación de depósitos de largo plazo en Escala Nacional de México a Ba3.mx, desde Baa1.mx, y la calificación de depósitos de corto plazo en Escala Nacional de México a MX-4, desde MX-3, de ING Bank (México), S.A., Institución de Banca Múltiple (ING México). La evaluación crediticia intrínseca de ING México se bajó a b3, desde b1.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Heute im Fokus

DAX volatil -- Anlagenbau drückt auf Linde-Bilanz -- VW steigert bereinigte Marge -- adidas erhöht Jahresprognose -- Dialog Semiconductor senkt Jahresumsatzprognose -- Facebook, GoPro im Fokus

Wie der Facebook-Chef in einer Stunde drei Milliarden Dollar reicher geworden ist. SÜSS Microtec erwartet weniger Aufträge. Apple hat eine Milliarde iPhones verkauft. Schneider Electric will rentabler werden. Nordex legt kräftig zu und erhöht Prognose. Danone profitiert von Preiserhöhungen und verbesserten Margen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?