26.12.2012 20:36
Bewerten
 (0)

Inversiones Alsacia S.A. -- Moody's places Inversiones Alsacia S.A. rating on review for downgrade

New York, December 26, 2012 -- Moody's Investors Service put the Ba2 rating of Inversiones Alsacia S.A. on review for downgrade. The action was triggered by the convergence of events in the second half of 2012 that have resulted in lower than projected revenues, higher than budgeted expenses and low liquidity available to pay debt service. The budgetary imbalance led to cash generation that covered debt service at a level just below 1.1x in August and will be sum sufficient for the February 2013 payment. The project has a $33 million cash funded reserve fund which it could tap if necessary. A stabilization of passenger validations alongside additional liquidity to be received in May as part of the compensation mechanism for low ridership built into the concession agreement should help improve the company's cash position to pay debt service in August 2013 and beyond. Over the next couple of months Moody's will review the companies' operating performance and assess the likelihood of the stabilization of financial metrics and take rating action accordingly.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow stärker -- ifo-Index höher als erwartet -- Bayer-Aktie verliert: Höheres Gebot für Monsanto befürchtet -- US-Richter sieht Fortschritte zu Einigung in VW-Affäre -- STADA im Fokus

Umfrage - 2016 keine weitere Lockerung der EZB-Geldpolitik erwartet. Millionenstrafe gegen Großbank Citigroup. Chinesische Notenbank legt Yuan auf schwächsten Wert seit 2011 fest. Vorerst keine Apple-Stores in Indien. Novartis-Chef denkt laut über Verkauf von Roche-Paket nach. Griechenland bekommt neue Hilfsgelder von über zehn Mrd. Euro.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?