28.12.2012 04:21
Bewerten
 (0)

Jalisco, State of -- Moody's baja las calificaciones de emisor del Estado de Jalisco a Baa3.mx y las coloca en revisión para una posible baja

Mexico, December 27, 2012 -- Moody's de México bajó las calificaciones de emisor del Estado de Jalisco a Baa3.mx (Escala Nacional de México) y a B1 (Escala Global, moneda local) de A1.mx y Ba1, respectivamente. La baja de las calificaciones refleja la evidencia de que Jalisco no pagó el principal de un crédito de corto plazo por MXN 1,400 millones otorgado por Banco Interacciones con vencimiento el 21 de diciembre de 2012. Adicionalmente, las calificaciones de emisor se colocaron en revisión para posible baja.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX gewinnt kräftig -- BoJ lockert überraschend Geldpolitik -- Citigroup verrechnet sich um 600 Millionen -- Lanxess streicht bis zu 1200 Jobs -- Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

Sharp mit Gewinnrückgang. Deutschlands Einzelhandelsumsatz mit starkem Rückgang. Sony mit höherem Quartalsverlust. AB Inbev enttäuscht beim Gewinn. Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google. Fuchs Petrolub wächst stärker als erwartet. BNP Paribas mit Gewinnplus. Russland und Ukraine einig über Gasversorgung.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?

Anzeige