18.12.2012 09:01
Bewerten
 (0)

Japan, Government of -- Moody's: Japan's new leader faces intensifying credit challenges

Singapore, December 18, 2012 -- Moody's Investors Service says that Shinzo Abe's return to the position of Prime Minister will end a period of divided government in Japan that left an incomplete economic and fiscal reform agenda, while the credit challenges facing the incoming leader will be even more difficult than those that prevailed when he last occupied office in 2007.

Vollständigen Artikel bei Moodys lesen

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?