25.08.2013 17:42
Bewerten
 (0)

Karlie: Geschäftsführer Anton Staals verlässt das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen

Anton Staals, Geschäftsführer der Karlie Group GmbH, verlässt zum 31.08.2013 das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen. Er führte seit Dezember 2011 den kaufmännischen Bereich der Karlie Group GmbH als Interims Manager. Er war insbesondere dafür zuständig, den Integrationsprozess der Gruppe zu begleiten.

Nachdem die Integration in wesentlichen Teilen abgeschlossen ist, hat sich die Karlie Group in Übereinstimmung mit Herrn Staals entschlossen, den Vertrag auslaufen zu lassen.

Die Aufgaben im Finanzbereich werden künftig von Rainer Uhlhorn, dem kaufmännischen Geschäftsführer der Karlie Heimtierbedarf GmbH übernommen. Uhlhorn ist seit April 2012 als CFO der Karlie Heimtierbedarf tätig.

www.fixed-income.org



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- 25 Banken sollen Stresstest nicht bestanden haben -- US-Börsen leicht im Plus -- Ford, BASF, Amazon, Microsoft im Fokus

Deutsche Bank leidet unter Rückstellungen. S&P hebt Bonitätsnote von Zypern an. Ryanair-Chef unterschreibt für fünf weitere Jahre. FMC besorgt sich 900 Millionen US-Dollar am Bondmarkt. Chiquita lässt Fyffes-Fusion platzen. Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen. Sparkurs bei Börsenbetreiber Nasdaq wirkt.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

So platzieren sich die Deutschen

Die öffentliche Verschwendung

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige