25.08.2013 17:42
Bewerten
 (0)

Karlie: Geschäftsführer Anton Staals verlässt das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen

Anton Staals, Geschäftsführer der Karlie Group GmbH, verlässt zum 31.08.2013 das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen. Er führte seit Dezember 2011 den kaufmännischen Bereich der Karlie Group GmbH als Interims Manager. Er war insbesondere dafür zuständig, den Integrationsprozess der Gruppe zu begleiten.

Nachdem die Integration in wesentlichen Teilen abgeschlossen ist, hat sich die Karlie Group in Übereinstimmung mit Herrn Staals entschlossen, den Vertrag auslaufen zu lassen.

Die Aufgaben im Finanzbereich werden künftig von Rainer Uhlhorn, dem kaufmännischen Geschäftsführer der Karlie Heimtierbedarf GmbH übernommen. Uhlhorn ist seit April 2012 als CFO der Karlie Heimtierbedarf tätig.

www.fixed-income.org



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX beendet August mit roten Vorzeichen -- Dow im Minus -- China macht Schuldige für Börsencrash aus -- Lufthansa zieht Gebühr durch -- Infineon, RWE, VW im Fokus

Eurokurs steigt wieder über 1,12 US-Dollar. Ölpreise steigen deutlich - WTI knackt Marke von 48 US-Dollar pro Fass. Weitere Bilanzprobleme bei Toshiba entdeckt. Börsen in Fernost schließen überwiegend in Rot. Bayer arbeitet an neuer Drei-Säulen-Strategie. Anleihenkäufe und Niedriginflation bei der EZB im Fokus.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?