18.03.2013 11:08
Bewerten
(0)

Karlsberg Brauerei konnte das Ergebnis 2012 deutlich steigern

DRUCKEN
Die Karlsberg Brauerei GmbH, eine der größten deutschen Brauereigruppen in Familienbesitz, hat ihre ersten Zahlen zum Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben. Trotz eines herausfordernden Branchenumfelds verbesserte die Karlsberg Brauerei das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Berichtszeitraum auf 2,8 Mio. Euro, nach 2,3 Mio. Euro in 2011. Die Gesellschaft weist einen Jahresüberschuss in Höhe von 2,1 Mio. Euro aus, was einem Zuwachs von nahezu 30% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Umsatzerlöse der Gesellschaft sind, trotz Verzicht auf margenschwache Geschäfte, mit 159,7 Mio. Euro stabil auf Vorjahresniveau.

Die Karlsberg Brauerei konnte sowohl ihre regionale Marktführerschaft mit Karlsberg UrPils im Kernabsatzgebiet als auch national ihre Position unter den TOP 3 Biermischgetränken mit MiXery behaupten.

Christian Weber, Verantwortlicher für die strategische Unternehmensführung: 'Die gute Entwicklung unserer Gesellschaft bestätigt unsere Strategie, auf den Ausbau und das Wachstum unserer strategischen Kernmarken Karlsberg, Gründel's alkoholfrei und MiXery zu setzen. Wir werden den eingeschlagenen Weg auch künftig konsequent weiterverfolgen, um unsere operative Ertragsverbesserung weiter zu beschleunigen.'

Zur Fortsetzung ihrer Expansion hatte die Karlsberg Brauerei GmbH im September 2012 eine Unternehmensanleihe (WKN: A1REWV, ISIN: DE000A1REWV2) mit einem Volumen von 30 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren begeben. Die Anleihe mit einem Zinskupon von 7,375% p.a. kann seither im Entry Standard für Anleihen der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Am Freitag, 15. März 2013, lag der Schlusskurs des Karlsberg Wertpapiers bei 112,75%.

Der vollständige Jahresabschluss der Karlsberg Brauerei wird voraussichtlich Ende März veröffentlicht.

----------------------------------------
Soeben erschienen: BOND YEARBOOK 2012/13 -
Das Nachschlagewerk für Anleiheinvestoren und -Emittenten
Renommierte Autoren und Interviewpartner nehmen Stellung zu den Themenfeldern High Yield-Anleihen, Mittelstandsanleihen, Covered Bonds, Investmentstrategien sowie Tax & Legal. Das jährliche Nachschlagewerk erscheint bereits im 4. Jahrgang und hat einen Umfang von 108 Seiten. Die Ausgabe kann zum Preis von 29 Euro beim Verlag bezogen werden:
http://www.fixed-income.org/fileadmin/2012-11/Flyer_Bestellformular_BondBook_12_13.pdf
----------------------------------------



Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Bitcoin erstmals über 8.000 Dollar -- ProSiebenSat.1-Chef geht vorzeitig -- Alibaba kauft sich bei Chinas größtem SB-Warenhausbetreiber ein -- Air Berlin, Covestro im Fokus

SLM Solutions-Aktie auf neuem Rekordhoch. Nordex-Aktie tiefrot: Angst vor weiterem Geschäftsabschwung belastet. VW will Ausschüttungsquote erhöhen. Roche-Aktie zündet Kursfeuerwerk. Nach Rauswurf von Apple: Diese Aktien hat George Soros aktuell im Portfolio.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
KW 46: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Neuer Platz Eins
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot

Umfrage

Glauben Sie, dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
GAZPROM903276
EVOTEC AG566480
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
AIXTRON SEA0WMPJ
Allianz840400
BP plc (British Petrol)850517